Heimat und Geschichtsverein Unterliederbach


Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz

Verschiedenes

Datenschutz


Z
um 25. Mai 2018 tritt die neue EU - Datenschutz - Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.



Wir möchten Sie hiermit informieren, dass Ihre bei dem Heimat-und Geschichtsverein Unterliederbach e.V. (HGV) gespeicherten Daten nur für die im Verein notwendigen Verwaltungsabläufe im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft genutzt werden. Als das wären: Einladungen im Namen des HGV, Grußkarten zu Ihrem Jahrestag, Buchungsvorgänge für den Mitgliedsbeitrag sowie weiterer Schriftverkehr, der ausschließlich im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft für den HGV durchgeführt wird.

Aus den genannten Gründen speichern wir die Adressen unserer Mitglieder mit Namen, Vornamen, Konten-Daten, Geburtsdatum und HGV-Eintrittsdatum.

Bei einem Austritt aus dem Heimat- und Geschichtsverein Unterliederbach e.V. werden diese Daten gelöscht.

Auf den durch den HGV aus- und durchgeführten Festen, Veranstaltungen und Ausflügen werden auch Fotos und Bilder für den Verein und seine Homepage gemacht. Mit der Teilnahme auf einer durch den HGV durchgeführten oder an der der HGV beteiligten Veranstaltung stimmen Sie vorab einer etwaigen Veröffentlichung im Rahmen einer HGV - Publikation (Homepage, HGV-Informationsflyer, Broschüre und sonstige mit Bildern hinterlegten Herausgaben des HGV) zu.

Wir informieren Sie darüber, dass Sie gemäß Artikel 15 ff. DSGVO uns gegenüber unter den dort definierten Voraussetzungen das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit haben. Auch haben Sie gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht der Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung Ihrerseits beruht (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO), haben Sie ferner das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird

Mit den Mitgliederdaten vertraute Personen ist nur der geschäftsführende Vorstand (zu ersehen unter der Seite Kontakt).

Einen Newsletter-Versand gibt es durch den HGV nicht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü